readyreadyreadyready
Notice: Undefined index: page in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 19

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 21

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 24

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 27

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 31

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 34

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 37

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 41

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 44

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 47

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 51

Notice: Undefined index: action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/academycalendar/AcademyCalendar.class.php on line 54

Notice: Use of undefined constant AIOFAVICON_TEXTDOMAIN - assumed 'AIOFAVICON_TEXTDOMAIN' in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/all-in-one-favicon/all-in-one-favicon.php on line 37

Notice: load_plugin_textdomain was called with an argument that is deprecated since version 2.7 with no alternative available. in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/functions.php on line 3468

Notice: add_option was called with an argument that is deprecated since version 2.3 with no alternative available. in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/functions.php on line 3468

Notice: register_sidebar_widget is deprecated since version 2.8! Use wp_register_sidebar_widget() instead. in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/functions.php on line 3382

Notice: register_widget_control is deprecated since version 2.8! Use wp_register_widget_control() instead. in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/functions.php on line 3382

Notice: register_sidebar_widget is deprecated since version 2.8! Use wp_register_sidebar_widget() instead. in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/functions.php on line 3382

Notice: register_widget_control is deprecated since version 2.8! Use wp_register_widget_control() instead. in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/functions.php on line 3382

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/wp-db.php:1046) in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/si-contact-form/si-contact-form.php on line 2189

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/wp-db.php:1046) in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/si-contact-form/si-contact-form.php on line 2189

Notice: load_plugin_textdomain wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.7 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-includes/functions.php on line 3468

Notice: Undefined index: statpress_action in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 149

Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1216

Notice: Undefined variable: search_phrase in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1230

Notice: Undefined variable: searchengine in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1230

Notice: Trying to get property of non-object in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1230

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 524

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 529

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 534

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 540

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 549

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 557

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 572

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 613

Notice: Undefined variable: _agent in /kunden/complicated.de/wwwdata/www.aeh-werker.de/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wp-slimstat/wp-slimstat.php on line 625
ÄH-WERKER » Cabaret – Kabarett

Cabaret – Kabarett

Eine Begriffsstudie           von Albert Herrnleben

“Schön war Euer Cabaret.”, “Wann habt Ihr denn mal wieder eine Cabaret-Aufführung?” oder “Ich hab’ gehört Du machst Cabaret?” - Mit solchen oder ähnlichen Äußerungen tritt man uns oft gegenüber und meistens reagiert man unsererseits immer wieder mit dem selben genervten Satz: “Wir machen kein Cabareeeee, wir machen Kabarettttt!”

Aber was ist der Unterschied zwischen Cabaret und Kabarett? Gibt es überhaupt einen Unterschied?

Gehen wir einmal zu den Anfängen zurück: Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hatte Paris seine cabarets-guinguettes, eine Einrichtung, wo man damals tanzen und nebenher auch kleine Mahlzeiten und Getränke zu sich nehmen konnte.

Mit der Zeit entwickelte sich daraus eine Stätte der Begegnung von Literaten, die sich dort noch etwas nach Theaterbesuch oder getaner Arbeit mit amüsanten und kritischen Texten unterhielten. Mit der Zeit wurden diese Lokalitäten zum Treffpunkt unterschiedlichster Künste: Theater, Gesang, Malerei, etc.

1881 gründete dann Rodolphe Salis sein Etablissement Le Chat Noir. Und schnell verbreitete sich in Frankreich und auch in den Hauptstädten Europas diese Art von Unterhaltung. Zahlreiche Cabaret-Cafés schossen aus dem Boden und auch genauso schnell verschwanden die Ursprünge der eigentlichen Idee. Immer mehr Betreiber dieser Begegnungsstätten machten auf Kommerz und wandten sich der leichteren, vergnüglicheren Unterhaltung zu.

Vom einstigen literarisch-kritischen Cabaret war nicht mehr viel zu spüren. Einige dieser Cafés wurden nach 1945 zu Ursprungsstätten des guten französischen Chansons.

Zwischen beiden Weltkriegen etablierten sich in Deutschland dagegen linke Kräfte und betrachteten kritisch die politische Situation. 1919 gab es stark gesplittete politische Lager, welche sich natürlich auch gegenseitig auf’s Korn nahmen und sich immer mehr durch die Wortwahl reizten. 1922 entstand dann das erste bedeutende Kabarett im “Café des Westens” (auch Café Größenwahn genannt), in dem unter anderem Rosa Valetti, Friedrich Hollaender und Kurt Tucholsky ihre sozialkritischen und antimilitärischen Texte und Lieder vortrugen.

Das Deutsche Kabarett war geboren und es vermehrte sich zusehends.

Auch in anderen Ländern fand diese Art Unterhaltung Anklang. Selbst in Frankreich kam man wieder auf die Ursprünge zurück, denn Jacques Prévert textete für die Groupe Octobre satirische Szenen und Monologe. In der Pariser Zeitschrift La Scène ouvrière schrieb er über das damalige Kulturleben:

“(…) Im Allgemeinen sind es maßgeschneiderte Programme für ein Publikum gebildeter Idioten, das Mindeste ist es, nicht hinzugehen… Es ist nicht der Augenblick einzuschlafen, man muss kritisieren, schnell, und nein sagen (…)”

1933 gründeten Therese Giese und Thomas Manns Tochter Erika die Pfeffermühle. 1939 wurde in London von österreichischen Emigranten das Laterndl betrieben, das mit antifaschistischen Stücken und literarischen Parodien, wie “Keine Orchideen für Mister Hitler”, von sich reden machte.

Selbst in Kriegszeiten machte das Kabarett keine Pause und sogar im Konzentrationslager Theresienstadt entstand ein Programm mit dem Titel “Es lebe das Leben”.

Dass nach dem Zweiten Weltkrieg das Kabarett in Deutschland so richtig boomte, bedarf keiner weiteren Erläuterung. Anlässe gab es jedenfalls genug und das hat sich bis heute nicht geändert, auch wenn es in der heutigen Zeit immer weniger gute politische Kabarett gibt.

Fazit: Aus dem damaligen französischen, literarischen Cabaret wurden Tingel-Tangel-Shows mit leicht bekleideten Mädchen und somit brauchte man für die sozialkritische und politisch-satirische Unterhaltung einen neuen Namen: KABARETT. Und dieser Art von Kabarett wollen wir, die Äh-Werker auch treu bleiben. Auch wenn wir schon mal die Chippendales leicht bekleidet auf’s Korn nehmen, sind uns die textlichen Entblößungen lieber. Und das können wir auch besser.